Abschlußprüfung Allgemeine Wirtschaftslehre: by Jürgen R. Tiedtke

By Jürgen R. Tiedtke

Liebe Leser, liebe Schi.iler, wenn Sie das Buch durchblattern, werden Sie vielIeicht zuerst einen Schreck bekommen. Die Texte, Schaubilder, Graphiken, Aufgilbentypen, Karikaturen und vielIeicht die Auf machung konnten Sie verwirren. Sie brauchen aber keine Angst zu haben. Im Gegenteil! Ich konnte mir namlich vorstelIen, daB es Ihnen sogar SpaB machen wird, mit dem Buch zu arbeiten, wenn Sie seine Handhabung gelernt haben. Da einmal auf das Lehrbuch zurtickgegriffen wird, mal auf den Alltag, einmal auf die Zeitung, ein anderes Mal auf das Arbeitsleben im Betrieb, da die Textaufgaben die wirkliche scenario beim .Kaufmann urn die Ecke, in den Abteilungen der Betriebe, bei Behorden, vor dem Richter und in der Familie wiedergeben, mtiBte sich jeder von Ihnen angesprochen ftihlen und Interesse bekommen, die Aufgaben zu losen. Wenn Sie diese oder jene Aufgabe nicht erledigen konnen, mtissen Sie nicht gleich verza gen; 1. ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, und 2. kann ein Blattern im Lehrbuch und vielIeicht in den Losungen dieses Buches helfen, diese schwierige Klippe zu umschif fen.

Show description

Read Online or Download Abschlußprüfung Allgemeine Wirtschaftslehre: Prüfungsvorbereitung für alle kaufmännischen Ausbildungsberufe PDF

Similar german_11 books

Die Verwissenschaftlichung des Sozialen: Wilhelm Polligkeit zwischen individueller Fürsorge und Bevölkerungspolitik im Nationalsozialismus

Wilhelm Polligkeit, einer der Gründerväter des Deutschen Vereins für öffentliche und deepest Fürsorge, kann als Prototyp der neuen Sozialwissenschaftler in Bezug auf die Verwissenschaftlichung der Sozialen Frage in der Moderne bezeichnet werden. Industrialisierung, Säkularisierung, Bürokratisierung, Professionalisierung und Sozialdisziplinierung zu Beginn des 20.

Extra info for Abschlußprüfung Allgemeine Wirtschaftslehre: Prüfungsvorbereitung für alle kaufmännischen Ausbildungsberufe

Example text

6. Durch den Einsatz der Produktionsmittel wird der ProduktionsprozeB vereinfacht. Flir die Menschliche Arbeit, die oh ne Hilfsmittel leicht ermlidet, hat der Einsatz von Produktionsmitteln einen wichtigen Vorteil gebracht. Welcher ist es? . . . . . . Aufgabe 50 In der Wirtschaftsstufe der Sammler und lager bot die Natur dem Menschen das, was man zum Lebensunterhalt gebrauchte. Der Mensch paBte sich, soweit erforderlich und moglich, der Natur an. Produktionsfaktor Arbeit und Boden muBten "miteinander in Verbindung" treten, urn das Dberleben der Menschen zu gewahrleisten.

2........................................................... 3. 4. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 Kombination der Elementarfaktoren (2) (1) (4) (3) Aufgabe 54 Wahrend man in der Volkswirtschaft von Produktionsfaktoren spricht, die miteinander kombiniert werden, hat man flir den BetriebsprozeB, in dem diese Kombination stattfindet, andere Begriffe gewahlt. Man nennt die Faktoren nun mehr Elementarfaktoren. Sie umfassen nicht mehr (weil es nur drei Produktionsfaktoren gibt), aber sind weiter untergliedert.

1. Recht 2. Sitte 3. Moral Aufgabe 3 Alle Gerneinschaften haben sich ein bestirnmtes Recht gegeben, urn die Ordnung aufrecht zu erhalten, urn das Zusarnmenleben ertraglich zu rnachen und jederrnann zu seinem "Recht" zu verhelfen, wenn dieses durch andere beeintrachtigt wird. Das Recht kann rntindlich tiberliefert oder schriftlich festgelegt sein. Heute ist es in den meisten Gerneinwesen schriftlich festgehalten und kornmt in Gesetzen, Verordnungen und Satzungen zurn Ausdruck. Ordnen Sie drei Begriffe 1.

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 25 votes