3D-grafisch-interaktive Arbeitsplanung — ein Ansatz zur by Thomas Koepfer

By Thomas Koepfer

Neben hoher Arbeitsteilung und sequentiellen Arbeitsweisen kennzeichnet die wiederholte Grunddatengenerierung die derzeitige state of affairs in Konstruktion, Arbeitsplanung und NC-Programmierung. Die Bestrebungen zur rechnerintegrierten Produktion waren in der Vergangenheit wesentlich von dem Versuch geprägt, verschiedene aufgabenorientierte Hilfsmittel datentechnisch miteinander zu verbinden. Diese Publikation beschreibt einen Ansatz und ein rechnergestütztes Hilfsmittel zur Aufhebung der Arbeitsteilung im Bereich der Arbeitsplanung. Eingangsdaten für das Arbeitsplanungssystem sind beliebige 3D-CAD-Modelle. Neben dem Aufbau eines Datenmodells zur Abbildung planungsrelevanter Daten werden Methoden und Funktionen zur Benutzerunterstützung entwickelt. Wesentlicher Bestandteil dieser Methoden ist die grafisch-interaktive Erstellung von Arbeitsplänen und NC-Programmen am 3D-Werkstückmodell. Funktionen zur Visualisierung von Informationen sowie eine einheitliche Benutzeroberfläche für alle Aufgaben der Arbeitsablaufplanung werden vorgestellt.

Show description

Read or Download 3D-grafisch-interaktive Arbeitsplanung — ein Ansatz zur Aufhebung der Arbeitsteilung PDF

Similar german_5 books

Digitale Systeme: Grundlagen

Die theoretischen Grundlagen der Arbeitsweise digitaler Systeme werden in diesem Lehrbuch vermittelt. Es führt von den mathematischen Grundlagen (Mengenlehre, Algebra) bis hin zum Automatenbegriff (Mealy-Automat, linearer Automat). Dem Charakter eines einführenden Lehrbuches entsprechend, wurde eine durch zahlreiche Bilder vermittelte anschauliche shape der Darstellung gewählt, wobei das Grundlegende und Allgemeingültige in den Vordergrund gestellt wurde.

Desktop als Mensch-Maschine-Schnittstelle

Die Mensch-Maschine-Schnittstelle erlangt immer größere Bedeutung im Hinblick auf schnelle und ergonomische Kommunikation zwischen Mensch und Rechner. Mit graphischen Hilfsmitteln sowie leistungsfähigen Eingabemedien, wie Maus und Touch-Screen, können Dialogtechniken realisiert werden, die dem Interaktionsverhalten des Benutzers immer mehr entgegenkommen.

Physik in Formeln und Tabellen

Der in Schulen und Hochschulen zu vermittelnde Physiklehrstoff wird hier kondensiert in shape von Gleichungen dargestellt, die entweder physikalische Gr? ?en definieren oder Beziehungen zwischen ihnen angeben. Die in den Gleichungen oder Formeln vorkommenden Gr? ?en werden unmittelbar dar? ber oder daneben genau bezeichnet und oft durch Skizzen veranschaulicht.

Extra info for 3D-grafisch-interaktive Arbeitsplanung — ein Ansatz zur Aufhebung der Arbeitsteilung

Sample text

Dies sollte zu einer Reduktion der Auftragsdurchlaufzeiten fiihren. In der Praxis ist es jedoch heute nur beschrankt moglich, die aufgabenorientierten Hilfsmittel in Konstruktion, Arbeitsplanerstellung und Programmierung datentechnisch sinnvoll miteinander zu verbinden. Arbeitsplanerstellungssysteme bieten praktisch keine Moglichkeiten zur Einbindung in die ProzeBkette der Geometrie- und Technologiedatenverarbeitung. 2). Die Zahl organisatorischer Schnittstellen in Konstruktion und Arbeitsplanung wurde auch durch den Einsatz von rechnergestiitzten Hilfsmitteln meist nicht reduziert.

Arbeitsplanungssysteme, die diese Neugenerierung der Geometrie vermeiden und eine Ubemahme der Geometric aus CAD-Systemen erlauben, sind nicht Stand der Technik. 42/. 12). 39/ wird das Arbeitsplanungssystem CAPSY beschrieben, das neben der direkten Eingabe der Werkstiickgeometrie tiber geometrische Elemente auch die Ubemahme der Werkstiickbeschreibung aus dem CAD-System COMPAC tiber einen speziellen Koppelbaustein erlaubt. Formelemente fiir Bohrbearbeitungen werden beim Einlesen aus dem CAD-System COMPAC in das Arbeitsplanungssystem von einem Analysebaustein erkannt.

64/. Wissensbasierte Systeme nutzen anwender- bzw. 68/. Wissensbasierte Systeme zur Arbeitsplanerstellung sind in der Lage, auch zuvor nicht genau spezifizierte Varianten zu planen. allg. deutlich tiberlegen. 63/. Wissensbasierte Systeme fordem derzeit auch die emeute Werksttickbeschreibung in einer speziellen Eingabesprache, urn mit der Arbeitsplanerstellung beginnen zu konnen. 40/. Im Hinblick auf einen industriellen Einsatz, der tiber Speziallosungen oder Pilotprojekte hinausgeht, ist insbesondere auch die Benutzerfreundlichkeit der regelbasierten Systeme zu erhohen.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 6 votes